Preise der 27. Oldtimerspendenaktion 2021Drei Stuttgarter Sterne und
sieben andere begehrte Klassiker zu gewinnen!

Schon zum 27. Mal heißt es freie Fahrt für die Oldtimerspendenaktion zu Gunsten von Menschen mit Behinderung im Landkreis Gießen. 

In diesem Jahr neben den drei ganz unterschiedlichen Mercedes-Klassikern wartet auch ein Vorkriegs-Highlight und erneut ein Oldtimer aus prominentem Vorbesitz auf neue glückliche Gewinner. Diesmal trennte sich Günther Jauch von seinem Ford Taunus 17M P3 für den guten Zweck.

Die Lebenshilfe Gießen e.V. begleitet über 2.800 Menschen mit Behinderung und psychischer Erkrankung in ein selbstbestimmtes Leben. Unter dem Dach unseres gemeinnützigen Vereins befinden sich inklusive Kinder- und Familienzentren, Einrichtungen der Jugendhilfe, Schulen, Werkstätten, Beratungsstellen und Wohnstätten. Die Realisierung dieser Projekte war und ist ohne das Spendenaufkommen der Oldtimerspendenaktion nicht denkbar.

Machen Sie mit, schon 5,- Euro helfen! Weitere Infos unter dem Register Spenden und Gewinnen. Schon in den letzten Jahren konnten zahlreiche Projekte für Menschen mit Behinderung und psychischer Erkrankung durch vielfältige engagierte Unterstützung realisiert werden. Herzlichen Dank an die Spender der automobilen Schmuckstücke um Menschen mit Behinderung zu unterstützen!

Der Erlös der 27. Oldtimerspendenaktion 2021

fließt in diesem Jahr in das inklusive Kinder- und Familienzentrum „Sophie Scholl“ mit Wohnungen für Gemeinschaften mit und ohne Behinderung, Kita-Plätzen und Beratungseinrichtungen für Familien.