28. Oldtimerspendenaktion 2022Mit stylischen Klassikern
in die neue Saison

28. Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. für Menschen mit Behinderung.

Göttin, Engel und Elfe zu gewinnen!

Schon zum 28. Mal heißt es freie Fahrt für die Oldtimerspendenaktion zu Gunsten von Menschen mit Behinderung. In diesem Jahr kann man neben den drei Grazien „Göttin“ (Citroen DS), „Engel“ (BMW 502) und „Elfe“ (Mini Riley von Urban Priol) acht weitere Klassiker gewinnen.

Die Lebenshilfe Gießen e.V. begleitet über 2800 Menschen mit Behinderung und psychischer Erkrankung in ein selbstbestimmtes Leben. Unter dem Dach unseres gemeinnützigen Vereins befinden sich inklusive Kinder- und Familienzentren, Einrichtungen der Jugendhilfe, Schulen, Werkstätten, Beratungsstellen und Wohnstätten. Die Realisierung dieser Projekte war und ist ohne das Spendenaufkommen der Oldtimerspendenaktion nicht denkbar.

Herzlichen Dank an die Spender der automobilen Schmuckstücke um Menschen mit Behinderung zu unterstützen!

Bleiben Sie auf dem Laufendenunsere aktuellen News