6. Preis

Ford 20M P7b

Danke für die Spende dieses Oldtimers an: Urban Priol.

Keine Marke bot in den 60ern mehr Auto fürs Geld: Wo die Konkurrenz mit vier Zylindern zufrieden war, lockte Ford mit der Kraft und Laufkultur des V6 – und hatte damit riesigen Erfolg. Nur die Autotester waren etwas pikiert, als Ford mit den üppig verzierten P7-Modellen die vielgelobte „Linie der Vernunft“ verließ. Heute lieben die Fans den 20M für sein US-Design und seinen gelassenen Charakter: das leise Geschrummel des Sechszylinders, die weichen Sessel im riesigen Innenraum, der Blick über die tischtennisplattengroße Motorhaube. Kabarettist Urban Priol trennt sich nur schwer von seinem 89 PS starken und 160 Sachen flotten Ford und diesem Fahrgefühl. Der Ford feiert übrigens im Jahr der Übergabe an seinen neuen Besitzer ein rundes Jubiläum: Am 3. Juni 2021 jährt sich der Tag seiner Erstzulassung zum 50. Mal!