11. Preis

Zwei Velo Solex

Danke für die Spende dieses Oldtimers an: Alexander Bank & Oliver Lang von Theo-Lorch Werkstätten gGmbH

Ein absolutes Zweirad-Unikum, das Mofa Vélosolex des französichen Zweiradherstellers Marcel Mennesson. Von 1946-1988 wurde es über sechs Millionen Mal produziert. Wenig Verbrauch, nur ca. 1,4 l Zweitaktgemisch, sehr leichte knapp 30 Kilogramm und der geringe Kaufpreis machten es überaus beliebt. In den Siebzigern fehlte es auf keinem Schulhof und auch vor jeder Disco wartete es auf seine meist weiblichen Fans. War der Sprit mal alle, konnte man einfach den vorne befestigten Motor hochklappen und wie mit dem Fahrrad weiterradeln. Fast alle Vélos, so wurden sie kurz genannt, waren schwarz lackiert, aber in den Siebziger Jahren sah man sie auch grün und rot weiß.
Unsere beiden Exemplare wurden uns von Alexander Bank und Oliver Lang (Theo-Lorch-Werkstätten, Ludwigsburg) gespendet. Oliver hat mit seinem Schrauberteam beide instand gesetzt.