spenden

Gewinnen Sie einen Oldtimer oder Youngtimerbei der Oldtimerspendenaktion 2017

Oldtimerspendenaktion
Lebenshilfe Gießen e.V.

Film ab für die Druckriegel-Oldtimerrallye 2017

Film ab für die Druckriegel-Oldtimerrallye 2017

Kultcamper zu gewinnen!

  • Die 4. Reisemobilspendenaktion 2017/2018 der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Die 4. Reisemobilspendenaktion 2017/2018 der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)

IHC Mc Cormick Traktor
zu gewinnen!

  • Die 6. Schlepperspendenaktion 2017 der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Die 6. Schlepperspendenaktion 2017 der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)
  • Transit trifft „Mr. Auto Bild klassik":

    Bernd Wieland besuchte die Lebenshilfe Gießen e.V.

  • Schöne Vorweihnachtszeit:

    Wettenberger Unternehmen GROSS unterstützt Oldtimerspendenaktion!

  • 100fach Freude für Oldie-Freunde:

    100. Jubiläumsausgabe der Auto Bild klassik ab sofort im Handel!

  • Jubelstimmung:

    Unser Spendenprojekt „Neubau LiLo-Zentralküche“ ist fertig!

  • Das hat Grip:

    Det Müller besucht die Oldtimerspendenaktion

  • Automobile Kultur & Lebensart:

    Premiere der Hamburg Motor Classics vom 13. - 15. Oktober 2017!

  • 7. Preis: Ford Transit MK I, Bj. 1976 (1/1)

    Danke für die Spende dieses Oldtimers an:
    Frank Rückriegel, druckriegel, Frankfurt

    Der 7. PreisFord Transit MK I, Bj. 1976

Der 7. Preis

Ford Transit MK I, Bj. 1976

Viel muss über unseren blauen Riesen nicht gesagt werden – ein Ford Transit spricht für sich selbst, nicht nur aufgrund seiner beachtlichen Abmessung und Zuverlässigkeit, sondern vor allem wegen seiner internationalen Popularität.

Der Erfolg dieses Modells, das seit 1965 gebaut wird, ist bis heute ungebrochen: Im Juli 2005 lief der fünfmillionste Transit vom Band. Noch mehr Ruhm und Ehre – der zuverlässige Ford ist seit über 40 Jahren das meistverkaufte leichte Nutzfahrzeug in Europa.

Sehr viele gepflegte gibt es heute dennoch nicht mehr: Viele fanden wegen ihres schier unerschöpflichen Ladevolumens über die Balkanroute ein neues Zuhause in Süd-Ost-Europa.

Zum Ampelduell ist er mit seinen 65 PS und einem Gewicht von 1,6 Tonnen zwar denkbar ungeeignet, aber das ist auch keinesfalls seine Berufung.

Der Gewinner unseres Transits wird sein blaues Wunder erleben: Der Riese erstrahlt in den Firmenfarben der druckriegel GmbH Frankfurt, der Inhaber, Frank Rückriegel, hat sich für den guten Zweck von ihm getrennt.

Darüber hinaus beinhaltet der Gewinn eine kostenlose Jahres-Mitgliedschaft bei den Alt-Ford-Freunden.

Spenden und gewinnen Sie

Mit einer Spende von 5 Euro oder einem Betrag nach Wahl unterstützen Sie auch in diesem Jahr wieder Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung. 

Hauptförderer