spenden

Gewinnen Sie einen Oldtimer oder Youngtimerbei der Oldtimerspendenaktion 2018

Oldtimerspendenaktion
Lebenshilfe Gießen e.V.
Lebensfreude Oldtimerrallye

Film ab für die Druckriegel-Oldtimerrallye 2017

Film ab für die Druckriegel-Oldtimerrallye 2017

Kultcamper zu gewinnen!

  • Die 5. Reisemobilspendenaktion 2018/2019 der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Die 5. Reisemobilspendenaktion 2018/2019 der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)

Porsche Junior zu gewinnen!

  • Die 7. Schlepperspendenaktion 2018 der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Die 7. Schlepperspendenaktion 2018 der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)
  • 21. Juni 2018 13:30
    Bilder, Bilder, Bilder...

    Bilder, Bilder, Bilder...

    von der vierten Lebensfreunde-Rallye sind jetzt online!

  • 20. Juni 2018 09:52
    Golden Oldies ganz bunt

    Golden Oldies ganz bunt

    Golden Oldies in Wettenberg: Oldtimerspendenaktion steuert die passenden Autos bei!

  • 18. Juni 2018 14:33

    Lebensfreude-Rallye zum Nachlesen

    Pressespiegel: So schön war die Rallye der Lebenshilfe!

  • Oldtimerspendenaktion mit neuer Aufstellung

    Oldtimerspendenaktion mit neuer Aufstellung

    Seit 1. Juni: Neue Gesichter im Team der Oldtimerspendenaktion

  • 10. Juni 2018 12:50
    Freude + Rallye = Lebensfreude-Rallye!

    Freude + Rallye = Lebensfreude-Rallye!

    Beste Stimmung, tolles Wetter und glückliche Teams bei der 5. Lebensfreude-Rallye. 

  • 26. Mai 2018 19:17
    Ein Ponton in Neumünster

    Ein Ponton in Neumünster

    Oldtimerspendenaktion bei den Klassiker-Tagen Schleswig-Holstein

  • 7. Preis: Ford Fiesta I, Bj. 1977 (1/1)

    Danke für die Spende dieses Fahrzeugs an:
    Ingenieurbüro Gerich, Wettenberg

    Der 7. PreisFord Fiesta I, Bj. 1977

Ford Fiesta I, Bj. 1977

Erst beim zweiten Blick kommt man ins Stutzen, da stimmt doch etwas nicht? Tatsächlich ist dieser Ford Fiesta I der einzige seiner Art: Von Ford Köln 1977 nach Lübeck ausgeliefert, nahm sich die Abteilung Fahrzeugtechnik der Fachhochschule Bingen des Wagens an: Seit 1979 liefert er nun Erkenntnisse für passiven Unfallschutz. Man setzte den Fahrer einfach in die Wagenmitte, das verbesserte die Wirkung der vergrößerten seitlichen Aufprallzonen beim Crash ganz erheblich.

Der aufwändige Umbau umfasste die Verlagerung von Pedalerie, Sitz, Gurt und Steuerung, schließlich bekam das Versuchsfahrzeug auch die Straßenzulassung.

Allerdings hatten 38 Jahre Spuren hinterlassen, eine neue Lackierung und eine toll restaurierte Innenausstattung nach Maß, spendiert von Tim Skowronek, Oldtimerstoffe Frankfurt geben eine neuwertige Optik.

Und Geburtstag hat die Modellreihe, ausgestattet mit 44 PS aus 1000 ccm und einer Vmax von 137 km/h in diesem Jahr auch: Herzlichen Glückwunsch zum Vierzigsten!

Vielen Dank für diese Rarität an Bernd Gerich, Ingenieurbüro Gerich aus Wettenberg.

 

Spenden und gewinnen Sie

Mit einer Spende von 5 Euro oder einem Betrag nach Wahl unterstützen Sie auch in diesem Jahr wieder Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung. 

Hauptförderer