spenden

Gewinnen Sie einen Oldtimer oder Youngtimerbei der Oldtimerspendenaktion 2017

Oldtimerspendenaktion
Lebenshilfe Gießen e.V.

Film ab für die Druckriegel-Oldtimerrallye 2017

Film ab für die Druckriegel-Oldtimerrallye 2017

Kultcamper zu gewinnen!

  • Die 4. Reisemobilspendenaktion 2017/2018 der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Die 4. Reisemobilspendenaktion 2017/2018 der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)

IHC Mc Cormick Traktor
zu gewinnen!

  • Die 6. Schlepperspendenaktion 2017 der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Die 6. Schlepperspendenaktion 2017 der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)
  • Transit trifft „Mr. Auto Bild klassik":

    Bernd Wieland besuchte die Lebenshilfe Gießen e.V.

  • Schöne Vorweihnachtszeit:

    Wettenberger Unternehmen GROSS unterstützt Oldtimerspendenaktion!

  • 100fach Freude für Oldie-Freunde:

    100. Jubiläumsausgabe der Auto Bild klassik ab sofort im Handel!

  • Jubelstimmung:

    Unser Spendenprojekt „Neubau LiLo-Zentralküche“ ist fertig!

  • Das hat Grip:

    Det Müller besucht die Oldtimerspendenaktion

  • Automobile Kultur & Lebensart:

    Premiere der Hamburg Motor Classics vom 13. - 15. Oktober 2017!

  • 5. Preis: VW Käfer, Bj. 1971 (1/1)

    Danke für die Spende dieses Fahrzeugs an:
    Dunlop, Hanau

    Der 5. PreisVW Käfer, Bj. 1971

VW Käfer, Bj. 1971

Der unübertroffene Verkaufsschlager über viele Jahrzehnte ist – ganz klar – unser allseits geliebter VW-Käfer. Kaum ein Auto repräsentiert deutsche Kults & Trends bis in die neunziger Jahre besser als dieser Volkswagen aus Wolfsburg.

Unserer zeigt sich im Dunlop Firmen-Trim anlässlich des zurück liegenden 125jährigen Jubiläums der traditionsreichen Reifenmarke. Das Geburtsjahr 1971 teilt sich unser Boxer mit Vitali Klitschko. Ein bisschen mit den Muskeln spielen kann auch er dank luftgekühlten 44 PS, der Hubraum von 1300 ccm lässt ihn 125 km/h schnell laufen.

Den Jubiläumskäfer spendierte Dunlop aus Hanau anlässlich des 125-jährigen Bestehens.

 

Spenden und gewinnen Sie

Mit einer Spende von 5 Euro oder einem Betrag nach Wahl unterstützen Sie auch in diesem Jahr wieder Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung. 

Hauptförderer