spenden

Gewinnen Sie einen Oldtimer oder Youngtimerbei der Oldtimerspendenaktion 2018

Oldtimerspendenaktion
Lebenshilfe Gießen e.V.
Lebensfreude Oldtimerrallye

Kultcamper zu gewinnen!

  • Die 5. Reisemobilspendenaktion 2018/2019 der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Die 5. Reisemobilspendenaktion 2018/2019 der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)

Porsche Junior zu gewinnen!

  • Die 7. Schlepperspendenaktion 2018 der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Die 7. Schlepperspendenaktion 2018 der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)
  • Premiere der MÜNCHEN Classic war ein voller Erfolg!

    Premiere der MÜNCHEN Classic war ein voller Erfolg!

    Was für ein Auftakt! 118 Chromjuwelen waren unterwegs bei der Erstauflage der MÜNCHEN CLASSIC durchs bayerische Voralpenland.

  • Michael Noll hat ein Herz für die Oldtimerspendenaktion...

    Michael Noll hat ein Herz für die Oldtimerspendenaktion...

    Michael Noll aus Kelkheim übergibt der Oldtimerspendenaktion einen Opel Tigra

  • Herzlichen Glückwunsch zum 20., liebe Sophie!

    Herzlichen Glückwunsch zum 20., liebe Sophie!

    Sophie Scholl-Schule, inklusive Grund- und Gesamtschule der Lebenshilfe Gießen, startet ins Jubiläumsjahr

  • Magnus Schneider erfüllt sich einen Traum

    Magnus Schneider erfüllt sich einen Traum

    Ehemaliger Vorstand der Lebenshilfe Gießen e. V. löst Abschiedsgeschenk ein

  • Classic Days auf Schloss Dyck

    Classic Days auf Schloss Dyck

    Viel heißes Blech auf Schloss Dyck - unser Mercedes 380 SE war auch dabei!

  • Karibische Stimmung bei den Golden Oldies

    Karibische Stimmung bei den Golden Oldies

    Lebenshilfe wieder mit eigenem Stand und mehreren Fahrzeugen der Oldtimerspendenaktion in Wettenberg dabei

  • 3. Preis: Rover P5B, Bj. 1968 (1/1)

    Danke für die Spende dieses Fahrzeugs an:
    Axel Valentiner=Branth/Branth-Chemie, Glinde/Hamburg

    Der 3. PreisRover P5B, Bj. 1968

Rover P5B, Bj. 1968

Keine 10.000 Exemplare des P5-Coupés liefen in England in sieben Jahren bis 1973 vom Band. Bestechende Eleganz, hoher Komfort und ein kraftvoller und dennoch laufruhiger V8-Buick-Motor überzeugte neben der Queen auch die hochrangige englischen Politik – man wählte den Rover um gediegen über englisches Pflaster zu rollen. Das viertürige Coupé verführt zum Cruisen, maximal 185 km/h bietet der 160 PS starke 3,5 l Motor. 1968 lief dieses Modell vom Band, weinrot mit cognacfarbener Lederinnenausstattung, Automatikgetriebe und Servolenkung.

Gespendet wurde der edle Engländer von Herrn Valentiner=Branth, Branth-Chemie aus Hamburg.

 

Spenden und gewinnen Sie

Mit einer Spende von 5 Euro oder einem Betrag nach Wahl unterstützen Sie auch in diesem Jahr wieder Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung. 

Hauptförderer