spenden

Gewinnen Sie einen Oldtimer oder Youngtimerbei der Oldtimerspendenaktion 2017

Oldtimerspendenaktion
Lebenshilfe Gießen e.V.

Film ab für die Lebenshilfe-Rallye!

Film ab für die ClimAir-Lebenshilfe-Rallye2016!

Kultcamper zu gewinnen!

  • Die 4. Reisemobilspendenaktion 2017/2018 der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Die 4. Reisemobilspendenaktion 2017/2018 der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)

IHC Mc Cormick Traktor
zu gewinnen!

  • Die 6. Schlepperspendenaktion 2017 der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Die 6. Schlepperspendenaktion 2017 der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)
  • Automobile Kultur & Lebensart:

    Premiere der Hamburg Motor Classics vom 13. - 15. Oktober 2017!

  • International, stilvoll und mit Programm:

    MOTORWORLD Classics Berlin

  • Großes Kino für den guten Zweck:

    Auto Kult Kino unterstützt Oldtimerspendenaktion!

  • Mitmachen hilft:

    Veredeltes Hamburg-Berlin-Klassik-Shirt zu ersteigern!

  • Gute Sache:

    Blaupunkt Telematics sorgt für ein gutes Gefühl bei Klassikerbesitzern!

  • Herzlich Willkommen hoch Zwei:

    Ro 80 Club International e.V. lädt zum Internationalen NSU-Treffen in Waging am See!

  • 2. Preis: Steyr Puch G-Modell, Bj. 1981 (1/1)

    Danke für die Spende dieses Fahrzeugs an:
    Frank Rückriegel, druckriegel Frankfurt

    Der 2. PreisSteyr Puch G-Modell, Bj. 1981

Steyr-Puch G-Modell, Bj. 1981

Geländetauglichkeit, Zugkraft und Langlebigkeit zeichnen das G-Modell seit seinem ersten Auftritt 1979 aus. Beliebteste Variante war und ist bis heute bei Oldtimerfans immer noch der 300 GD, Typ: 460.3 Diesel. Der frühe Allradler – ein „Station kurz“ aus dem Jahr 1981 verfügt über einen 3-Liter-Fünfzylinder-Reihenmotor mit 88 PS, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 130 km/h. Der Erfolg der G-Modelle ist ungebrochen, auch heute freut sich Mercedes Jahr für Jahr über zahlreiche verkaufte Exemplare.

Wir danken Frank Rückriegel, druckriegel GmbH Frankfurt, für die Spende dieses robusten Klassikers!

Spenden und gewinnen Sie

Mit einer Spende von 5 Euro oder einem Betrag nach Wahl unterstützen Sie auch in diesem Jahr wieder Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung. 

Hauptförderer