spenden

Gewinnen Sie einen Oldtimer oder Youngtimerbei der Oldtimerspendenaktion 2019

Oldtimerspendenaktion
Lebensfreude Oldtimerrallye

Kultcamper zu gewinnen!

  • Die 5. Reisemobilspendenaktion 2018/2019 der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Die 5. Reisemobilspendenaktion 2018/2019 der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)

MAN 2 F 1 zu gewinnen!

  • Schlepperspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Schlepperspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)
  • 05. Dezember 2018 07:56
    Erst das Golfen, dann die Spende

    Erst das Golfen, dann die Spende

    1000 Euro von Druckriegel und den Mediengolfern

  • 04. Dezember 2018 15:50
    Simon und Clemens: Sportlich, bitte!

    Simon und Clemens: Sportlich, bitte!

    Schüler schwärmen für MG und GT

  • 29. November 2018 16:20
    Nina und der Ponton

    Nina und der Ponton

    Lebenshilfe-Mitarbeiterin hat ein Herz für den Mercedes

  • 27. November 2018 11:06
    Gewinnen als Geschenk

    Gewinnen als Geschenk

    Statt Wein, Krawatte oder Pralinen!

  • 26. November 2018 11:06
    Träumen und gewinnen!

    Gewinnspiel

    Im Dezember: Racegitter-Pakete gewinnen!

  • 12. November 2018 13:14
    Der lange Landy kommt!

    Der lange Landy kommt!

    Spende von Anke und Frank Rückriegel: Ein Land Rover 109 für die Oldtimerspendenaktion!

Dienstag, den 4. Dezember 2018 15:50 Uhr

Simon und Clemens: Sportlich, bitte!

„Klasse und supersportllich“, finden Simon und Clemens den MGA-Roadster und den Opel GT, Preis 2 + 3 unserer 24. Oldtimerspendenaktion. Die beiden Freunde besuchen die Sekundarstufe unserer inklusiven Sophie-Scholl-Schule, behinderte und nicht behinderte junge Menschen lernen dort gemeinsam bis zur 10. Klasse. Spendenerlöse der letzten Jahre halfen wesentlich, dies zu ermöglichen, mehr erfahren unter www.sophie-scholl-schulen.de.

Autobegeistert sind die beiden schon lange und freuen sich darauf, auch bei unserer nächsten Lebensfreude Oldtimer-Rallye auf dem Co-Pilotensitz eines Oldtimers zu sitzen. Am 15. Juni ist es soweit, Anmeldungen ab Mitte Januar auf der Lebensfreude-Seite

Hauptförderer