spenden

Gewinnen Sie einen Oldtimer oder Youngtimerbei der Oldtimerspendenaktion 2018

Oldtimerspendenaktion
Lebenshilfe Gießen e.V.
Lebensfreude Oldtimerrallye

Kultcamper zu gewinnen!

  • Die 5. Reisemobilspendenaktion 2018/2019 der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Die 5. Reisemobilspendenaktion 2018/2019 der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)

Porsche Junior zu gewinnen!

  • Die 7. Schlepperspendenaktion 2018 der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Die 7. Schlepperspendenaktion 2018 der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)
  • Fotoshooting mit Auto Bild Klassik in der Pfalz

    Fotoshooting mit Auto Bild Klassik in der Pfalz

    Das Gelände des Technik Museum Speyer bot unserem Fotoshooting in der Pfalz einen glänzenden Auftakt

  • Premiere der MÜNCHEN Classic war ein voller Erfolg!

    Premiere der MÜNCHEN Classic war ein voller Erfolg!

    Was für ein Auftakt! 118 Chromjuwelen waren unterwegs bei der Erstauflage der MÜNCHEN CLASSIC durchs bayerische Voralpenland.

  • Michael Noll hat ein Herz für die Oldtimerspendenaktion...

    Michael Noll hat ein Herz für die Oldtimerspendenaktion...

    Michael Noll aus Kelkheim übergibt der Oldtimerspendenaktion einen Opel Tigra

  • Herzlichen Glückwunsch zum 20., liebe Sophie!

    Herzlichen Glückwunsch zum 20., liebe Sophie!

    Sophie Scholl-Schule, inklusive Grund- und Gesamtschule der Lebenshilfe Gießen, startet ins Jubiläumsjahr

  • Magnus Schneider erfüllt sich einen Traum

    Magnus Schneider erfüllt sich einen Traum

    Ehemaliger Vorstand der Lebenshilfe Gießen e. V. löst Abschiedsgeschenk ein

  • Classic Days auf Schloss Dyck

    Classic Days auf Schloss Dyck

    Viel heißes Blech auf Schloss Dyck - unser Mercedes 380 SE war auch dabei!

Oldtimerspendenaktion mit neuer Aufstellung

Seit dem 1. Juni hat das Team der Oldtimerspendenaktion Verstärkung erhalten. Mit von der Partie sind nun Kerstin Ahrens (ganz links, u. a. zuständig für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsorganisation) und Thorsten Vetters (4. von links, als Kfz-Mechaniker zuständig für die Wartung und Reparatur der Oldtimer). Tina Kreiling, ganz rechts im Bild, ist in die Unternehmenskommunikation der Lebenshilfe gewechselt und sorgt für Synergien. Reinhard Schade und Tina Gorschlüter  (2.v.l.) freuen sich über die Unterstützung durch die neuen KollegInnen.

Hauptförderer