spenden

Gewinnen Sie einen Oldtimer oder Youngtimerbei der Oldtimerspendenaktion 2016

Oldtimerspendenaktion
Lebenshilfe Gießen e.V.

Film ab für die Oldtimerspendenaktion!

Film ab für die Oldtimerspendenaktion!

Kultcamper zu gewinnen!

  • Die 3. Reisemobilspendenaktion 2016/2017 der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Die 3. Reisemobilspendenaktion 2016/2017 der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)

Hanomag R16 Traktor
zu gewinnen!

  • Die 5. Schlepperspendenaktion 2016 der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Die 5. Schlepperspendenaktion 2016 der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)
  • Hoch die Pokale:

    2. „ClimAir-Rallye – Miteinander mehr bewegen“ machte allen Spaß!

  • Auf Leinwand gebannt:

    Unser 500 SL steht Porträt bei Anja Frackmann!

  • 40 Jahre DEUVET:

    Zukunft für mobile Vergangenheit!

  • Glücksrad und Waffeln im Ford-Pflaumen-Format:

    Ford-Freunde im Einsatz für die gute Sache auf der Techno Classica!

  • Für und mit Menschen mit Behinderung:

     2. Clim Air-Ausfahrt rund um Gießen startet am 04. Juni 2016!

  • Standesgemäß:

    Pullman erstrahlt dank Karopfaff in neuem Glanz!

Prima Kooperation: Fa. Carlofon versiegelt Spendenfahrzeug für ein langes Oldtimerleben

Seit einigen Wochen freut sich die Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. über einen neuen Kultoldie: Ein Manta A, gespendet von Frank Rückriegel vom Frankfurter Unternehmen Top Kopie. Dieser Blickfang wird in einer der nächsten Spendenaktionen zu gewinnen sein.

Im schön restaurierten Zustand fehlte dem Wagen aber noch der rechte Schliff: Die Pohlheimer Firma Carlofon GmbH, Spezialist für Schutz, Pflege, Reparatur und Versiegelung rund ums Automobil, stellte sich gern in den Dienst der guten Sache und übernahm die professionelle Konservierung der Hohlräume und des Unterbodens.

Auch der KFZ.-Meisterbetrieb Bepler kooperierte: er stellte die Arbeitsbühne für den mobilen Service des Carlofon-Teams zur Verfügung. Nach rund 4 Stunden war es soweit: Der Manta zeigte sich in neuem Glanz. Perfekt geschützt für die nächsten Jahre dank des bewährten Zweischichtverfahrens „Carlofon-Protect“ wird der Gewinner sicherlich viel Freude an dem schicken Wagen haben.

Schutz mit mobilen Einsatzwagen
Der Opel Manta soll versiegelt werden
Erste Begutachtung durch die Spezialisten von Carlofon
Lackschutz durch Abdeckung mit Folie und Abklebeband
Schutz der Karosserie durch komplette Folierung
Schutz von Reifen, Auspuff und anderer Teile
Schutz von Reifen, Auspuff und anderer Teile
Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz werden mit dem Airless-Spritzverfahren aufgetragen
Entfernen der Folie nach Abschluss der Konservierungsarbeiten
Sorgfältiges Abkleben des Fahrzeugs für saubere Karosserie und Anbauteile
Komplett versiegelter Unterboden mit dem Zweischichtverfahren Carlofon Protect
Auch die Anbauteile wie Bremsanlage, Räder und Auspuff werden durch Abkleben sauber gehalten
Andre Hermann, Jörn Grunwald (Carlofon)
Hauptförderer